Baden-Sieger Morshdi mu? seine Rennkarriere beenden

Morshdi, unter anderem Sieger im Großen Preise von Baden, wird keine Rennen mehr bestreiten. Der Hengst hatte sich während seiner Vorbereitung für den Prix de l`Arc de Triomphe verletzt und wird nun als Deckhengst ins Gestüt wechseln. Unmittelbar nach der Verletzung des Slip Anchor-Sohnes hatte man zwar gehofft, diesen im nächsten Jahr vielleicht noch einmal aufbieten zu können, hat davon nun aber Abstand genommen.

‘Wir haben entschieden, Morshdi ins Gestüt einzustellen, da seine Verletzung einfach zu ernst war’, so Aziz Merza, Racing Manager von Sheikh Ahmed Al Maktoum. Für diesen hatte der Hengst neben dem Grand Prix-Erfolg in Iffezheim auch im Italienischen Derby einen Sieg ergattert und lief im irischen Derby auf Platz zwei hinter Galileo.

‘Wir haben noch nicht entschieden, wo wir ihn aufstellen werden. Morshdi sollte auch für deutsche Züchter interessant sein’, so Merza abschließen. Vielleicht ein kleiner Hinweis, was das Morshdi-Team mit diesem im nächsten Jahr vorhat.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Mi, 03.07. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
Do, 20.06. ParisLongchamp
Fr, 21.06. Saint-Cloud, Marseille-Borely
Sa, 22.06. Compiegne
So, 23.06. Lyon Parilly, Dax
Mo, 24.06. Lyon Parilly
Di, 25.06. Salon de Provence, Auteuil