Auch Authorized wechselt in die Türkei

Der Turkish Jockey Club hat einen weiteren Deckhengst gekauft. Vodafone Epsom Derby-Held Authorized wechselt in die Türkei.

Der Montjeu-Sohn ist u. a. Vater es zweifachen Grand National-Siegers Tiger Roll. Der 15-Jährige stand die letzten sechs Jahre im Haras du Logis in der Normandie. Seine Deckhengst-Karriere hatte er allerdings in Godolphins Dalham Hall Stud in Newmarket begonnen und wechselte ein Jahr später ins irische Kildangan Stud. Neben Tiger Roll, brachte er auch auf der Flachen sehr gute Pferde hervor, u. a. Godolphins Hartnell.

Während seiner aktiven Karriere als Rennpferd legte Authorized seine Maidenschaft beim zweiten Versuch ab und das in der zur Gruppe I zählenden Racing Post Trophy. Nachdem er die Gruppe II Dante Stakes gewann, avancierte er zum Favoriten für das englische Derby und gewann mit fünf Längen. Im Sattel saß Frankie Dettori, der bei seinem 15. Versuch im Klassiker mit Authorized den ersten Sieg feiern konnte.

Die Deckhengste des Turkish Jockey Clubs werden auf fünf Gestüte verteilt und rotieren regelmäßig, um allen Züchtern im Land guten Zugang zu den Stallions zu gewährleisten.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp