Atomic Blonde Dritte – Jetzt wohl in die EP Taylor Stakes

Die Serie hält! Die von Christophe Clement für das Gestüt Karlshof und Heather Winters West Point Thoroughbred Inc. trainierte Atomic Blonde war auch bei ihrem fünften Start in Übersee unter den ersten Drei.

Nach vier Platzierungen in den USA belegte die aus Karlshofer Zucht stammende The Grey Gatsby-Tochter am späten Samstagabend unserer Zeit im kanadischen Woodbine den dritten Platz in den Canadian Stakes (1818 m) der Gruppe II. Unter Kazushi Kimura fand die Vierjährige, die als Außenseiterin an den Start kam, nur die Siegerin Moira (3,9) und Skims zu stark.

Wie Holger Faust vom Gestüt Karlshof im Vorfeld mitteilte, waren die Canadian Stakes als Vorbereitung für die EP Taylor Stakes gedacht. Sollte sie am Samstag platziert laufen, dann war das Gruppe I-Rennen das erklärte Ziel. Mission erfüllt.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne