Arc-Dritter Sottsass gewinnt den Prix Ganay

Beim Saisondebüt im Prix d’Harcourt, der Gruppe II-Prüfung in Longchamp, hatte er nur den vierten Platz belegt. Doch am Sonntag galt der letztjährige französische Derbysieger und Arc-Dritte Sottsass in Chantilly im Prix Ganay, dem ersten Gruppe I-Rennen für die älteren Pferde in Frankreich in dieser Saison, dennoch als klarer Favorit.

2,0:1 stand der Siyouni-Sohn in dem mit 180.000 Euro dotierten 2100 Meter-Rennen am Toto, als sich die Boxen öffneten. Und das, obwohl drei seiner vier Gegner beim letzten Mal vor ihm gewesen war.

Doch das Rennen in Longchamp hatte der Hengst noch benötigt, und unter Cristian Demuro wurde Sottsass seiner Favoritenrolle gerecht, und siegte mit dem Vorteil eines Kopfes gegen den zuletzt im Prix d’Harcourt zweitplatzierten Schimmel Way to Paris, der zwar gut endete, den Favoriten aber nicht mehr erreichen konnte. Platz drei ging im kleinen Feld von fünf Pferden an Shaman, doch folgte der Sieger des Prix d’Harcourt schon drei Längen hinter den beiden Erstplatzierten.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Do, 08.06. Mülheim
Sa, 10.06. Krefeld
So, 11.06. Köln, München
Fr, 16.06. Düsseldorf
Sa, 17.06. Dresden
So, 18.06. Hannover, Dortmund
Galopprennen in Frankreich
Mo, 05.06. Chateaubriant, La Teste
Di, 06.06. Saint-CLoud
Mi, 07.06. Argentan
Do, 08.06. ParisLongchamp, Dieppe
Fr, 09.06. Compiegne, Marseille-Borely
Sa, 10.06. Lyon-Parilly, Les Sables, Auteuil