Arc-Dritter Hurricane Lane bei Comeback Dritter

Alle Augen in den Hardwicke Stakes in Royal Ascot waren am Samstag auf Hurricane Lane gerichtet, den Dritten aus dem Prix de l’Arc de Triomphe 2021.

Seiner exponierten Favoritenrolle, er stand 1,7:1, konnte er indes in dem Gruppe II-Rennen nicht gerecht werden. Unter William Buick langte es in den blauen Godolphin-Rennfarben beim ersten Start nach dem Auftritt im Arc nur zu Rang drei.

Bei seinem Comeback auf der Rennbahn musste er den überzeugenden Sieger Broome (Ryan Moore), den Aidan O’Brien gesattelt hat, und Mostahdaf vor sich dulden.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
Fr, 01.03. Chantilly
Sa, 02.03. Fontainebleau, Pornichet, Ligniers
So, 03.03. Lyon la Soie, Auteuil
Mo, 04.03. Toulouse
Di, 05.03. Chantilly, Compiegne
Mi, 06.03. Fontainebleau