Antara-Sohn Algiers für Breeders‘ Cup vorgesehen

Algiers, der in diesem Jahr zu einem der Stars während des Dubai World Cup Carnivals aufstieg, soll am Breeders‘ Cup Meeting teilnehmen.

Trainer Simon Crisford, der den Sechsjährigen zusammen mit seinem Sohn Ed trainiert, hat die BC Dirt Mile als Ziel auserkoren. Vorab soll es noch einen Aufbaustart in den USA geben.
Algiers gewann dieses Jahr beeindruckend die ersten beiden Läufe der Al Maktoum Challenge und war dann nur dem Japaner Ushba Tesoro im Dubai World Cup unterlegen.

Der Shamardal-Sohn stammt aus der von Thomas Gehrig gezogenen Platini-Tochter Antara, die unter der Regie von Roland Dzubasz 2009 u. a. den zur Gruppe III zählenden Preis der Deutschen Einheit gewinnen konnte. Später wurde sie an Godolphin verkauft und gewann 2010 und 2011 die Gruppe III Princess Elizabeth Stakes in Epsom.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 20.07. Bad Harzburg
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
Galopprennen in Frankreich
Fr, 19.07. Vichy, Mont-de-Marsan
Sa, 20.07. Vichy, Les Sables
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe
Mi, 24.07. Vichy, Saint-Malo