Zehnfache Gruppe I-Siegerin Imperatriz wird im Mai virtuell versteigert

Te Akaus zehnfache Gruppe I-Siegerin Imperatriz kommt am 28. Mai unter den Hammer. Die I Am Invincible–Tochter befindet sich im Katalog der Magic Millions National Broodmare Sale. Sie wird nicht live in den Ring kommen, bleibt im Te Akau Stud in Neuseeland und wird stattdessen virtuell versteigert.

Imperatriz konnte bei 27 Starts 19 Mal gewinnen. David Ellis hatte die Stute 2020 bei der Magic Millions Gold Coast Yearling Sale für 360.000 australische Dollar gekauft.

Man erwartet bei der Auktion Interesse aus der ganzen Welt für die Stute. Vielleicht wird sogar ein neuer Rekordpreis erzielt. Wer Imperatriz live sehen will, ist laut David Ellis von Te Akau, in Neuseeland herzlich willkommen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse