Fuhrmanns Shopping-Tour endet mit insgesamt sieben Goffs-Käufen

Bereits am Mittwoch hatte sich Frank Fuhrmann bei der Goffs February Sale zwei Pferde gesichert. Einen Tag später zeigte sich der Trainer aus Möser weiter in Kauflaune und sicherte sich fünf weitere Angebote.

Für 3.000 Euro erhielt Fuhrmann die Lot-Nummer 400, die vierjährige Kirikiriroa (Starspangledbanner), 2.500 Euro kostete die fünfjährige Cherup Rock (Australia).

Bei Miss Fixer (Mukhadram), Badinage (Dabirsim) und Perfect Mirage (Oasis Dream) fiel der Hammer bei jeweils 1.000 Euro. Die letztgenannten drei Stuten kamen mit den Lot-Nummern 403, 408 und 409 in den Ring.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
Fr, 01.03. Chantilly
Sa, 02.03. Fontainebleau, Pornichet, Ligniers
So, 03.03. Lyon la Soie, Auteuil
Mo, 04.03. Toulouse
Di, 05.03. Chantilly, Compiegne
Mi, 06.03. Fontainebleau