Auch Hillis kauft bei der Goffs February Sale

John David Hillis, gebürtiger Ire und Trainer in München, hat sich am Mittwoch in seinem Heimatland bei der Goffs February Sale einen Zuschlag gesichert.

Für 1.200 Euro kaufte Hillis im Namen von Hillis Racing die Lot-Nummer 25, eine noch namenlose Land Force-Stute. Die Zweijährige aus der Dubawi-Tochter Blossoming war ein Angebot des Knockananig Studs.

Damit gab es bis zum Nachmittag des ersten Auktionstages drei deutsche Käufe, nachdem sich Frank Fuhrmann zu einem frühen Zeitpunkt bereits zwei Lots sichern konnte.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
Fr, 01.03. Chantilly
Sa, 02.03. Fontainebleau, Pornichet, Ligniers
So, 03.03. Lyon la Soie, Auteuil
Mo, 04.03. Toulouse
Di, 05.03. Chantilly, Compiegne
Mi, 06.03. Fontainebleau