Zum Anhören: Laura Coughlan über Sattwaa im Henkel-Stutenpreis

Am Freitagabend gibt es noch einen kleinen Nachtrag zum Podcast Aufgecantert. Leider kam die Stimme von Laura Coughlan einen Tick zu spät für die aktuelle Folge, doch soll die Stimme der jungen Reiterin natürlich nicht ungehört bleiben.

Deshalb hören Sie hier weiter unten die Nachricht von Laura Coughlan, die sie der Sport-Welt-Redaktion übermittelt hat. Grund der Anfrage war ihr Ritt im Henkel-Stutenpreis am Sonntag. Für Trainer Archie Watson reitet sie in der Listenprüfung die Stute Sattwaa.

 

Hier auch eine Übersetzung der Worte der Amazone, die bisher 51 Rennen im Rennsattel gewonnen hat:

Ich freue mich sehr darauf, am Wochenende meinen ersten Ritt in Deutschland zu haben.

Ich reite eine nette Stute für Trainer Archie Watson. Ihr Name ist Sattwaa. Sie hat bislang nichts Falsch gemacht. Sie ist eine vom Besitzer selbstgezogene Stute, die es wirklich verdient hat, es in einem Listenrennen zu probieren, um so wertvolles Black Type zu bekommen. Beim letzten Start hat sie in Lingfield eindrucksvoll gewonnen.

Ich fühle mich geehrt, sie reiten zu dürfen und freue mich wirklich auf das Rennen. In der laufenden Saison bin ich zum Team von Archie Watson gestoßen. Es ist eine Ehre, ein Teil dieses großartigen Teams zu sein. Ich freue mich wirklich auf die anstehende Saison. Danke.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Mo, 20.05. Köln, Hannover
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Mo, 20.05. Saint-Cloud, Wissembourg, Moulins
Di, 21.05. Angers, Toulouse
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux