Scardino mit Goldener Armbinde ins Frühjahrs-Meeting

Die GaloppOnline.de-Leserschaft hat ein gutes Gespür bewiesen. Im April hatten wir Sie gefragt, wie lange Tommaso Scardino die Goldene Armbinde tragen wird.

48,11 % der Stimmen gaben vor einigen Wochen ihr Votum der Antwortmöglichkeit „Bis zum Frühjahrs-Meeting“. Am Donnerstag beginnt das Frühjahrs-Meeting und Scardino nennt die Goldene Armbinde noch immer sein Eigen. Allerdings ist sein Vorsprung zusammengeschmolzen. Mit seinen 16 Erfolgen liegt er nur noch einen Sieg vor Andrasch Starke (15).

Ob die Mehrheit auch am Ende richtig abgestimmt hat, kann final erst am Jahresende gesagt werden. Erst dann ist auch die letzte Antwortmöglichkeit „entschieden“, denn immerhin 7,54% sahen Scardino als Champion des Jahres 2023.

Scardino wird indes nicht in Baden-Baden in das Frühjahrs-Meeting gehen, sondern reist am Donnerstag nach Dortmund. Dort ist er mit neun Ritten schwer beschäftigt, beste Voraussetzungen also, um sich wieder Luft im Championatskampf zu verschaffen.

Ab Samstag ist Scardino dann auch in Iffezheim unterwegs. Das gleich mit einem ganz besonderen Ritt. Auf dem vom Marco Klein nachgenannten Ikaraus bestreitet er das Japan Racing Association – Derby-Trial auf Gruppe III-Niveau.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
Mi, 21.02. Cagnes sur Mer
Do, 22.02. Bordeaux, Pornichet
Fr, 23.02. Chantilly, Mont de Marsan
Sa, 24.02. Chantilly, Auteuil
So, 25.02. Cagnes sur Mer, Machecoul
Mo, 26.02. Cagnes sur Mer, Fontainebleau