Oisin Murphy geht neue Wege: Über Indien in die USA

In der letzten Woche sollte Jockey Oisin Murphy sein Debüt über Hindernisse geben, doch das Wetter machte ihm einen Strich durch die Rechnung, der Renntag wurde abgesagt.

Ende Dezember geht es für den gebürtigen Iren nach Florida, wo er seine Basis im Gulfstream Park aufschlagen wird, allerdings macht er vorher noch einen ungewöhnlichen Abstecher.

Am 17. Dezember soll er in Indien für Trainer Pesi Shroff in den Sattel steigen. An diesem Tag werden dort die 1000 Guineas auf der Rennbahn Mahalaxmi ausgetragen. Welches Pferd Murphy reiten wird, ist noch nicht bekannt.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
Sa, 24.02. Chantilly, Auteuil
So, 25.02. Cagnes sur Mer, Machecoul
Mo, 26.02. Cagnes sur Mer, Fontainebleau
Di, 27.02. Marseille-Borely
Mi, 28.02. Angers
Do, 29.02. Chantilly