Nach Erreichen des Meilensteins: Denis O’Regan macht Schluss

Am 6. November hat sich Jockey Denis O’Regan selbst einen Wunsch erfüllt, indem er auf Fiveonefive ein Rennen im englischen Hereford gewann. Damit hatte O’Regan etwas geschafft, das vor ihm noch kein anderer Jockey geschafft hat, denn er ist der bisher einzige Jockey, der auf jeder aktiven Hindernis-Rennbahn in England und Irland mindestens ein Rennen gewonnen hat.

Mit dem Erreichen dieses Ziels hat O’Regan nur wenige Wochen später seine Karriere für beendet erklärt. Nur acht Ritte hatte O’Regan nach seinem Hereford-Sieg absolviert, nun also das schnelle Ende der Jockey-Laufbahn.

Der 41-jährige ritt seit seiner im Jahr 2001 beginnenden Karriere sieben Gruppe I-Sieger. Die wichtigsten Siege waren dabei die großen Erfolge beim Cheltenham Festival. Mit Tidal Bay gewann die Arkle Chase. Inglis Drever war im World Hurdle, dem heutigen Stayers Hurdle, erfolgreich.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 21.04. Köln, Dresden
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
Galopprennen in Frankreich
So, 21.04. Auteuil, Toulouse, Paray-le-Monial
Mo, 22.04. Strasbourg, Bordeaux
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly