Erster Japan-Treffer für Murzabayev

Zu seinem ersten Sieg im aktuellen Japan-Engagement kam am Samstag in Hanshin Bauyrzhan Murzabayev. Bei der 12-Rennen-Karte stieg der Kasache neunmal in den Sattel.

Nachdem er bei seinem ersten Ritt den dritten Platz belegt hatte, war es im fünften Rennen des Tages, einer Zweijährigenprüfung über 2000 Meter der Grasbahn soweit. Mit der 4,4:1-Chance Byzantine Dream, einem Epiphaneia-Sohn aus dem Stall von Trainer Tomoyasu Sakaguchi, gewann er ein mit 13,720.000 Yen dotiertes Rennen-

Am Sonntag ist der vierfache deutsche Champion dann in Chukyo im Einsatz, wo er an elf der zwölf Rennen teilnimmt. Auch im Hauptrennen, dem zur Gruppe I zählenden Champions Cup, hat der alte und neue Asterblüte-Stalljockey einen Ritt.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 21.04. Köln, Dresden
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
Galopprennen in Frankreich
So, 21.04. Auteuil, Toulouse, Paray-le-Monial
Mo, 22.04. Strasbourg, Bordeaux
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly