David Eustace wechselt von Down Under nach Hong Kong

Die Zeit vor dem Jahreswechsel ist nicht nur in Europa rennsportlich gesehen oft die Zeit für Veränderungen. Auch Übersee gibt es in dieser sonst eher nachrichtenarmen Zeit öfter schon mal personelle Dinge zu berichten.

So aktuell aus „Down Under“. Die Gerüchteküche brodelte schon seit den International Races und nun ist es offiziell. David Eustace, derzeit noch zusammen mit Ciaron Maher als Trainer in Australien tätig, wechselt nach Hong Kong.

Damit endet eine hocherfolgreiche Zusammenarbeit, gemeinsam hatten Eustace und Maher u.a. die Cox Plate und den Melbourne Cup gewonnen. Seit August sattelten sie mehr als 1500 gemeinsame Sieger, 30 davon punkteten auf Gruppe 1-Parkett. Ihren letztes Championat beschlossen sie mit 347 (!) Saisonsiegen.

Eustace wird nun in Sha Tin seine Zelte aufschlagen und dort sogar eine Familientradition weiterführen. Denn schon sein Onkel David Oughton war mehr als 20 Jahre in der ehemaligen britischen Kronkolonie als Trainer tätig.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 20.07. Bad Harzburg
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
Galopprennen in Frankreich
Do, 18.07. Vichy
Fr, 19.07. Vichy, Mont-de-Marsan
Sa, 20.07. Vichy, Les Sables
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe