Bryony Frost zieht es nach Frankreich

Bryony Frost ist künftig die Nummer eins am aufstrebenden Stall der Besitzer Simon Munir und Isaac Souede in Frankreich.

Ex-Jockey Benoit Gicquel, der als Racing Manager in Frankreich für das Team agiert, hat schon länger nach einem festen Stall-Jockey gesucht und ist nun mit Frost fündig geworden:

„Seit einiger Zeit wollten wir einen Jockey in Frankreich haben, um das Team Double Green zu verstärken, haben aber auf die richtige Gelegenheit gewartet. Bryonys Entscheidung, nach Frankreich zu gehen, hat uns nicht nur diese Möglichkeit eröffnet, sondern auch dazu geführt, dass wir einen erfahrenen und talentierten Jockey für das Team Double Green gewinnen konnten.“

Frost fügte hinzu: „Ich bewundere schon lange das Team Double Green und den Erfolg, den es in England, Irland und Frankreich hat. Ich freue mich sehr darauf, mich ihnen anzuschließen, und die Möglichkeit, von ihnen verpflichtet zu werden, um ihre Pferde zu reiten, ist ein Traumstart für meine Karriere in Frankreich.“

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse