Adrie de Vries nach gutem Arabien-Start auf Platz fünf

Adrie de Vries ist stark in sein diesjähriges Gastspiel in den Vereinigten Arabischen Emiraten gestartet.

Am vergangenen Freitag gelangen ihm in Meydan zwei Siege, darunter ein Treffer in einem Gruppe II-Rennen für die arabischen Vollblüter.

Nach 44 Ritten steht der Niederländer bei sechs Siegen, was einem Schnitt von 13,6 Prozent entspricht. Damit steht der in der Gesamtstatistik derzeit auf dem fünften Platz hiunter dem führenden Connor Beasley. Adrie de Vries’ Gewinnsumme beläuft sich auf 672.850 AED, das entspricht etwa 170.000 Euro.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
Sa, 24.02. Chantilly, Auteuil
So, 25.02. Cagnes sur Mer, Machecoul
Mo, 26.02. Cagnes sur Mer, Fontainebleau
Di, 27.02. Marseille-Borely
Mi, 28.02. Angers
Do, 29.02. Chantilly