Adrie de Vries mit ersten Saison-Ritten in den Emiraten

Am 4. November steigt Adrie de Vries in den Vereinigten Arabischen Emiraten in die Saison ein. Seit Jahren „überwintert“ de Vries dort und kann auf eine Vielzahl an Erfolgen zurückblicken.

Auf der Rennbahn von Jebel Ali steht am Samstag der vierte Renntag an, nachdem die Saison eine Woche zuvor in Al Ain begann.

In Jebel Ali werden sieben Rennen entschieden und de Vries steigt viermal in den Sattel. Seinen letzten Ritt in Deutschland absolvierte der Niederländer am 15. Oktober in Baden-Baden. Im Jahr 2023 kam er hierzulande auf 27 Siege.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 20.07. Bad Harzburg
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
Galopprennen in Frankreich
Do, 18.07. Vichy
Fr, 19.07. Vichy, Mont-de-Marsan
Sa, 20.07. Vichy, Les Sables
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe