News

Zac Purton: Mission Titelverteidigung

Zac Purton

Am Sonntag startete die Saison in Hong Kong. Joao Moreira schaffte es nicht rechtzeitig zum ersten Renntag in Sha Tin, da er noch in Quarantäne weilte. So war der Weg frei für den amtierenden Champion Zac Purton, der die Titelverteidigung und damit seinen sechsten Championtitel anpeilt. Er startete in die Saison mit gleich drei Siegen. Sein Kommentar zum Saisonstart: „Es ist wesentlich einfacher für mich, wenn er nicht da ist.“

Nicht ganz so erfolgreich war der Start für Silvestre de Sousa in Hong Kong. Er konnte zwar ein Rennen gewinnen, handelte sich aber eine Sperre wegen fahrlässiger Reitweise ein, die vom 28. September bis 6. Oktober dauert.

Der nächste Renntag in Hong Kong findet am Mittwoch auf der Rennbahn Happy Valley statt, noch einmal eine Gelegenheit für Zac Purton sich ein kleines Polster an Siegen anzulegen, denn sein ewiger Konkurrent Joao Moreira wird erst am kommenden Sonntag in Sha Tin wieder in den Sattel steigen.

 

(13.09.2022)