Mutter des Derby-Siegers wird verkauft | GaloppOnline

Mutter des Derby-Siegers wird verkauft

Desert Crown beim Sieg im Epsom Derby
Desert Crown beim Sieg im Epsom Derby

Seit seinem Sieg in Epsom im Cazoo Derby ist Desert Crown nicht mehr am Start gewesen und soll auch erst im nächsten Jahr wieder antreten. Stattdessen könnte seine Mutter in diesem Jahr noch für Schlagzeilen sorgen.

Desert Berry wurde in den Katalog für die Sceptre Session der Tattersalls December Mare Sale aufgenommen. Die Dreizehnjährige ist tragend von Nathaniel, liefert also einen rechten Bruder oder eine rechte Schwester zu Desert Crown direkt beim Kauf mit.

Desert Crown wurde ebenfalls über Tattersalls verkauft, seinerzeit wurde er bei der October Yearling Sale für 280.000 Guineas zugeschlagen. Sein Halbbruder von Study Of Man kommt dieses Jahr im Oktober bei Tattersalls in den Ring.

Angeboten werden beide Pferde von Gary Robinsons Strawberry Fields Stud. Man darf gespannt sein, welche Preise Mutter und Sohn erzielen werden.