Internationale-News

Tony Cruz – Erfolgsgeschichte in Hong Kong

Tony Cruz Foto: hkjc.com

Vor 47 Jahren kam Tony Cruz zum Hong Kong Jockey Club. Seitdem blickt er auf 2146 Sieger zurück. 946 davon hat er als Jockey feiern können und 1200 Erfolge sind es seit Sonntag als Trainer.

Meilenstein für Kent Desormeaux

Kent Desormeaux (re.)

Jockey Kent Desormeaux hat am Sonntag auf der Rennbahn Santa Anita seinen 6000. Erfolg im Sattel gefeiert.

Seinen ersten Sieger ritt der Hall of Famer im Juli 1986 in seiner Heimat Louisiana. Er wechselte früh nach Maryland, wo er bereits 1987 mit 450 Siegen der führende Jockey war. Zwei Jahre später schaffte er es erneut und wurde mit 598 Siegen Champion. Später wechselte er nach Kalifornien.

Fünfer-Serie für Oisin Murphy in Tokio

Einen sehr guten Tag erwischte Jockey Oisin Murphy am Sonntag in Tokio. In Japans Hauptstadt gelangen dem jungen Iren am Sonntag gleich fünf Siege.

Accelerate geschlagen - City Of Light siegt

Am späten Samstagabend unserer Zeit war es auf der Rennbahn Gulfsteam Park soweit.

And the Winner is … Justify!

Justify deckt inzwischen für Coolmore America

Amerikas 13. Triple Crown-Sieger Justify ist Pferd des Jahres. Der Vierjährige, der mittlerweile in der Zucht ist, setzte sich gegen Breeders‘ Cup-Sieger Accelerate durch, der im letzten Jahr eine große Siegesserie feiern konnte.

Wird Winx zum „Australier des Jahres“?

Winx (Foto: Jonathan Ng Daily Telegraph)

Andere Länder, andere Sitten. Nichts scheint unmöglich im Falle der Jahrhundertstute Winx.

Der Moment des Jahres: Justify!

Justify deckt inzwischen für Coolmore America

In dieser Woche hagelt es förmlich Auszeichnungen. Nachdem gestern die besten Pferde und das beste Rennen der Welt durch Longines geehrt wurden, wird heute eine weitere Frage beantwortet.

Eine Partnerschaft in zwei Hemisphären

Chris Waller

Der von Chris Waller trainierte Redoute’s Choice-Sohn The Autumn Sun hat bereits fünf Rennen bei sechs Starts gewonnen, darunter drei Gruppe I-Rennen.

Alles bereit für den Pegasus World Cup

Accelerate

Am Dienstag war Startboxenauslosung für den mit 9 Millionen US-Dollar dotierten Pegasus World Cup und den mit 7 Millionen US-Dollar dotierten Pegasus World Cup Turf.

Hong Kong: Douglas Whyte sattelt um

Der in Hong Kong aktive Jockey Douglas Whyte, dort schon eine Legende im Rennsattel, wird Trainer.

Foxwedge wechselt

Woodside Park hat sich die Dienste von Stallion Foxwedge gesichert.

Überraschung bei Votum für All Star Mile

Seit Montag kann in Australien auf einer speziell dafür eingerichteten Webseite von den Fans abgestimmt werden, welche Pferde an der neugeschaffenen All Star Mile im März teilnehmen sollen.

Gruppe I-Sieger für Chad Brown

Il Mercato, zuletzt im Gruppe I Gran Premio Carlos Pellegrini in Buenos Aires erfolgreich, wechselt von Argentinien in die USA.

Seiten