Internationale-News

Ger Lyons im Club der Tausender

Der irische Trainer Ger Lyons konnte am Montag seinen 1000. Sieg feiern. Den Meilenstein markierte Offiah in einem Handicap in Roscommon für ihn.

Clash der klassischen Siegerinnen

Das könnte spannend werden! Die Japanese Oaks-Siegerin Uberleben und Kultstute Sodashi, die die 1000 Guineas in diesem Jahr gewann, könnten im letzten Lauf der Triple Crown, dem Shuka Sho, aufeinandertreffen.

Erster Zuchterfolg für Oisin Murphy

Oisin Murphy

Am Mittwoch wurde Oisin Murphy in Kempton mit Spring Glow im Kampf um den Sieg mit einem Hals von Summertime Romance geschlagen.

Tarnawa wieder auf Gruppe I-Mission

Tarnawa Foto: Eclipse Sportswire

Die dreifache Gruppe I-Siegerin Tarnawa wird als nächstes in den Irish Champion Stakes an den Start kommen.

Snowfall jetzt direkt in den Arc?

Es war eine wahre Gala, die die von Aidan O’Brien trainierte Snowfall vergangene Woche in den Yorkshire Oaks (Gr. I) darbot.

Melbourne Cup-Pläne für Ebor-Sieger

Johnny Murtagh

Einer der Höhepunkte des letzten Wochenendes war das Ebor Handicap in York.

Perfect Power und Grand Glory jetzt Gruppe I-Sieger

Cristian Demuro

In Deauville standen am Sonntag zwei Gruppe I-Rennen auf der Karte.

Keine Mitteldistanz mehr für Alcohol Free

Da ist Alcohol Free, die in diesem Jahr die Coronation Stakes und die Sussex Stakes über die Meile gewann, im über 2063 Meter führenden Juddmonte International wohl der Weg zu weit geworden.

Überragende Snowfall siegt auch in den Yorkshire Oaks

Snowfall (Archiv/Facebook)

Drei Starts, drei Siege im Jahr 2021. Zuletzt erfolgreich in den Epsom und Irish Oaks der Gruppe I.

Das letzte Rennen für Palace Pier

Palace Pier (Archiv/Racingfotos.com)

Palace Pier soll nach dieser Saison in die Zucht gehen. Laut Trainer John Gosden wird der Star-Meiler seinen Abschied am Champions Day in Ascot geben.

Desert King lebt nicht mehr

Danehill-Sohn Desert King ist im Alter von 27 Jahren im Lauriston Park im australischen Victoria eingegangen.

Erwarteter Einlauf: Palace Pier vor Poetic Flare

Palace Pier (Archiv/Racingfotos.com)

Mit Spannung erwartet heute in Deauville der zur Gruppe I zählende Prix Jacques le Marois und hierbei insbesondere das Duell zwischen den vielfachen Gruppe I-Siegern Palace Pier (1,7:1, John und Thady Gosden) und Poetic Flair (Jim Bolger).

Über das St. Leger in den Cup

Listensieger Sir Lucan, zuletzt noch unter der Regie von Aidan O’Brien Zweiter in den Gordon Stakes (Gruppe III) während des Goodwood Festivals, geht nach Australien.

Seiten