Internationale-News

Spring Carnival-Aus für Reliable Man-Tochter

Reliable Man

Reliable Man deckte dieses Jahr wieder im Gestüt Röttgen. Von Interesse ist natürlich auch wie seine Nachkommen in der südlichen Hemisphäre abschneiden.

Fabio Branca nach Schlägerei 40 Tage gesperrt

In Italien ist am Freitag auf der Rennbahn Campanelle in Rom ein Streit zwischen den Jockeys Fabio Branca und Claudio Colombi in eine Schlägerei ausgeartet.

Kein Melbourne Cup für Irish St Leger-Sieger

Der frischgebackene Irish St Leger-Sieger Sonnyboyliston wird nun doch nicht nach Australien reisen.

Murtagh jetzt "classic winning Trainer"

Johnny Murtagh

Was für ein Triumph für Trainer Johnny Murtagh. Der Ex-Jockey gewann am Sonntag auf dem Curragh das mit 500.000 Euro dotierte Irish St Leger der Gruppe I.

Godolphins Native Trail weiter ungeschlagen

Charlie Appleby (li.) mit William Buick

Großer Sport wurde am Sonntag auf dem irischen Curragh geboten.

Japan-Hoffnung Deep Bond siegt im "Foy"

Cristian Demuro

Der mit 130.000 Euro dotierte Prix Foy der Gruppe II über 2400 Meter war am Sonntag in ParisLongchamp das dritte Trial für den Prix de l’Arc de Triomphe.

Snowfall geschlagen - Teona siegt

Snowfall (Archiv/Facebook)

Sie ist seit langem die Favoritin für den Prix de l’Arc de Triomphe. Eine Nachnennung für das Monstre-Rennen am 3. Oktober in ParisLongchamp ist nur noch Formsache.

Bubble Gift holt sich Schliff für den "Arc"

Gerald Mosse

Der Sonntag in ParisLongchamp stand ganz im Zeichen der Arc-Trials.

Hurricane Lane wieder eine Klasse für sich

Diese Godolphin-Dreijährigen des Jahres 2021 vertreten absolute Top-Klasse.

Rekordträchtiger Gruppesieg für Stradivarius

Stradivarius (Archiv)

Die unglaubliche Laufbahn des Ausnahme-Galoppers Stradivarius ist um eine Bestmarke reicher. Am Freitagabend gelang ihm in Doncaster sein 17. (!) Gruppesieg. Damit stellte er den europäischen Rekord von Cirrus des Aigles ein.

Kein "Niel" - Adayar direkt in den Arc

Adayar (Racingfotos.com)

Der von Charlie Appleby für Godolphin trainierte Adayar, in diesem Jahr Sieger im Epsom-Derby und den King George, geht direkt in den Arc.

Prince Of Arran beendet seine Karriere

Nach dem fünften und damit letzten Platz in den zur Gruppe III zählenden September Stakes in Kempton ist für Prince Of Arran nicht nur eine vierte Reise nach Australien vom Tisch.

Emaraaty Ana verhindert nächsten Starman-Treffer

Alles war in den zur Gruppe I zählenden Sprint Cup Stakes in Haydock angerichtet für einen neuerlichen Triumph von Favorit Starman.

Seiten