News

Pferde vertauscht - Verwechslung in Galway

Jessica Harington (Archiv)

Am Dienstag kam es zu einer Verwechslung in Galway. Eine zweijährige Stute aus dem Stall von Jessica Harrington gewann ein Maidenrennen für die Youngster, doch stellte sich am Ende heraus, dass die Siegerin ein dreijähriges Handicap-Pferd war.

Jessica Harrington entschuldigte sich für die Verwechslung von Aurora Princess, die bereits zwei ihrer neun Starts gewinnen konnte, und der Debütantin, Sea The Moon-Tochter Alizarine.

Aurora Princess wurde disqualifiziert, nachdem sie als falsche Starterin erkannt wurde und die von Aidan O’Brien trainierte Twinkle zur Siegerin erklärt.

Es ist nicht das erste Mal, dass so etwas passiert. In den Medien stark beachteter Vorfall dieser Art war der im letzten Jahr, als das O’Brien Team Snowfall und Mother Earth vor der Fillies Mile (Gruppe I) in Newmarket verwechselte.

(28.07.2021)