Verry Elleegant tragend von Sea The Stars | GaloppOnline

Verry Elleegant tragend von Sea The Stars

Verry Elleegant Foto: racingphotos.com
Verry Elleegant Foto: racingphotos.com

Die elffache Gruppe I-Siegerin Verry Elleegant, die nach einer erfolglosen Kampagne in der nördliche Hemisphäre in Europa verblieben ist, wird nächstes Jahr ihr erstes Fohlen zur Welt bringen. Die Zed-Tochter ist trächtig von Sea The Stars.

Das Fohlen soll nach der Geburt in Großbritannien bleiben und dort trainiert werden, wie Verry Elleegants Mitbesitzer Brae Sokolski bekanntgab. Die Stute selbst dagegen wird 2024 in die südliche Hemisphäre zurückkehren, nachdem sie noch einmal von einem europäischen Stallion gedeckt wurde, allerdings zur Deckzeit der südlichen Hemisphäre.