News

Tony Cruz – Erfolgsgeschichte in Hong Kong

Tony Cruz Foto: hkjc.com
Tony Cruz Foto: hkjc.com

Vor 47 Jahren kam Tony Cruz zum Hong Kong Jockey Club. Seitdem blickt er auf 2146 Sieger zurück. 946 davon hat er als Jockey feiern können und 1200 Erfolge sind es seit Sonntag als Trainer.

Exultant markierte den 1200. Erfolg in der zur Gruppe III zählenden Centenary Vase. Tony Cruz ist der einzige, der mehr als 2000 Siege geschafft hat, wenn man die Erfolge als Jockey und Trainer kombiniert. Douglas Whyte hat allerdings mit 1813 Erfolgen im Sattel ebenfalls die Chance auf diesen Meilenstein, denn er wird in diesem Jahr als Trainer einsteigen. Nimmt man die Siege als Trainer für sich liegt Tony Cruz nur hinter John Moore mit 1628 Siegen.

Championjockey Zac Purton traf für die Centenary Vase die richtige Entscheidung. Er hatte den Hong Kong Vase-Sieger Exultant dem Hong Kong Cup-Sieger von 2017 – Time Warp – vorgezogen. Dieser wurde am Ende Letzter hinter seinem Bruder und aktuellen Hong Kong Cup-Sieger Glorious Forever.

(28.01.2019)