News

Star-Treffen auf dem Curragh am 13. Juni

Japan (li.)
Japan (li.)

Am 8. Juni soll in Irland der Neustart über die Bühne gehen. Eines der ersten Highlights werden die zur Gruppe II zählenden Mooresbridge Stakes auf dem Curragh sein, die am 13. Juni ausgetragen werden.

Die Nennungen lesen sich wie das Who is Who der älteren Pferde Irlands. Mit dabei sein könnten der noch amtierende Epsom Derby-Sieger Anthony Van Dyck, Gruppe I-Sieger Japan, die Irish St. Leger-Siegerin Search For A Song, der Irish Derby-Sieger des Jahres 2018 Latrobe, Gruppe I-Siegerin und Globetrotterin Magic Wand und der Zweite des englischen Derbys Madhmoon.

Am gleichen Tag werden auch die zur Gruppe III zählenden Gladness Stakes ausgetragen, für die der zweifache Gruppe I-Sieger Circus Maximus eine Nennung erhalten hat. Für die Lanwades Stud Stakes ist Aidan O’Briens Star-Stute Magical vorgesehen.

(29.05.2020)