News

Sperre: Kieren Fallon verpasst Englisches Derby

Kieren Fallon wird das Englische Derby verpassen. Der Topjockey wurde von den Stewards für Englands wichtigste Dreijährigenprüfung an den Zaun beordert, nachdem er iregulärer Reitweise (Behinderung) für schuldig empfunden wurde.

Der Ritt auf dem Drittplazierten Distinctive Dream hatte der Rennleitung nicht gefallen. Nun muß der Topjockey am 09., 10. und 11. Juni eine Zwangspause einlegen. Die Strafe trifft den Iren doppelt hart, hätte er im Derby auf dem heißen Favoriten Golan gesessen.

(31.05.2001)