News

Spannendes Finish in den Investec Oaks

In den Investec Oaks, die zweite Gruppe I-Prüfung am Freitag über 2420 Meter in Epsom, kam es zu einem spannenden Finish zwischen zwei Ladys. 

Ryan Moore zog 100 Meter vor dem Ziel mit Pink Dogwood bereits an der führenden Anapurna unter Frankie Dettori vorbei. Doch die Frankel-Tochter aus dem Quartier von John Gosden packte nochmals an und eroberte knapp vor dem Ziel die Spitze zurück und hatte auf der Linie einen knappen Vorteil auf Aidan O‘Briens Pink Dogwood. Der Sieg von Anapurna zahlte 9:1. 

„Sie hatte wirklich ein Traumrennen. Sie musste ja ganz innen gehen, da wo man eigentlich immer eingeklemmt wird, aber Frankie hatte ein wunderbare Lücke gefunden, ähnlich wie das Atzeni mit Defoe im Coronation Cup vorher gelungen ist. Natürlich hat sie durch das Rennen auf der Innenbahn entsprechend Boden gespart und dann hat sie sich wirklich mutig zurückgekämpft, denn Pink Dogwood war ja schon an ihr vorbei, aber sie hat nie aufgegeben,“ berichtete John Gosden nach dem Sieg gegenüber GaloppOnline.de.

(31.05.2019)