News

Soumillon nur noch bis Sonntag in Hong Kong

Christophe Soumillon

Seit Ende Dezember reitet Christophe Soumillon in Hong Kong.

Am Sonntag wird er dort nun zum vorerst letzten Mal in den Sattel steigen. Eigentlich wollte er bis zur Austragung des dortigen Derbys im März vor Ort bleiben. Jetzt hat er sich aber gegen eine Verlängerung seines Aufenthaltes entschieden.

Bei 87 Ritten in der ehemaligen britischen Kronkolonie konnte der belgische Weltklasse-Jockey bisher neun Siege und 20 Platzierungen einfahren. 

(12.02.2021)