News

Snowfall jetzt direkt in den Arc?

Aidan O'Brien

Es war eine wahre Gala, die die von Aidan O’Brien trainierte Snowfall vergangene Woche in den Yorkshire Oaks (Gr. I) darbot.

Schon nach ihren letzten Erfolgen in den Epsom und Irish Oaks handelten die Buchmacher die Deep Impact-Tochter als eine der Top-Favoritinnen für den Prix de l’Arc de Triomphe. Einzig eine Nennung für das Pariser Super-Rennen hat die Dreijährige noch nicht.

Doch eine Nachnennung für den „Arc“ scheint allerdings nur noch Formsache zu sein. Gefragt, ob man mit Snowfall nun direkt in den „Arc“ gehen wird, sagte O’Brien: „Ich denke schon. Aber wir werden das besprechen. Sollte man vorher noch einen Start wünschen, dann bieten sich die Arc-Trials natürlich an.“ (zum Langezeitmarkt)

(24.08.2021)