News

Skitter Scatter gibt ihr Comeback

Skitter Scatter, letztes Jahr in den Gruppe I Moyglare Stud Stakes erfolgreich und zum Champion bei den zweijährigen Stuten gekürt, wird am Donnerstag nach vier Monaten Pause wieder ein Rennen bestreiten.

Die Scat Daddy-Tochter hatte ihr Saisondebüt in diesem Jahr direkt in den 1000 Guineas in Newmarket gegeben. Die enttäuschende Leistung als Vorletzte ließ sich mit einem Muskelfaserriss erklären, den sie sich während des Rennens zuzog.

Am Donnerstag soll Skitter Scatter ihr Comeback in den zur Gruppe III zählenden Fairy Bridge Stakes auf der irischen Rennbahn Tipperary geben. Das Langzeitziel sind die Gruppe I Matron Stakes am 14. September in Leopardstown.

(26.08.2019)