News

Siyarafina nicht in der Poule d'Essai des Pouliches

Die von Alain de Royer-Dupre für den Aga Khan trainierte Dreijährige Siyarafina, die bei zwei Starts ungeschlagen ist, und viel Eindruck machte, wird nicht für die Poule d'Essai des Pouliches, den Stutenklassiker, der am Sonntag in ParisLongchamp ausgetragen wird, nachgenannt. bei ihrer Abschlussarbeit am Dienstag konnte sie ihren Betreuer nicht überzeugen, sodass man sie nicht für die 1600 Meter-Prüfung nachnennen wird.

Ihren nächsten Start könnte die Pivotal-Tochter im Prix Saint-Alary Ende des Monats bestreiten, auch für den Prix de Diane ist sie eingeschrieben.

(07.05.2019)