News

Mit dem Segen des Boxers

Phil Cunningham von Rebel Racing besitzt einen zweijährigen Hengst von Iffraaj mit dem Namen Tyson Fury. Trainiert wird er von Richard Spencer in Newmarket und nun hat der Hengst auch den Segen seines Namensvetters bekommen. Am Wochenende haben Trainer und Besitzer den Boxer getroffen.

Vielleicht beflügelt der Name ja den Zweijährigen. Zumindest hat er schon eine Nennung für das Epsom Derby 2020.

(25.02.2019)