News

Pause nach Verletzung für Mugatoo

Mugatoo (2.v.li.) Foto: Racing Photos
Mugatoo (2.v.li.) Foto: Racing Photos

Der deutschgezogene Mugatoo wird eine Pause bekommen. Der Sechsjährige gewann dieses Jahr die All-Star Mile für Australian Bloodstock, konnte aber keinen weiteren Sieg hinzufügen.

Zuletzt wurde er Letzter im zur Gruppe I zählenden Doomben Cup.

Nach dem Doomben Cup ging Mugatoo lahm, nun stehen weitere Untersuchungen an.

Australian Bloodstocks Jamie Lovett sagte Racing.com: „Wir müssen ein paar mehr Tests machen. Ein paar kleinere Baustellen sind ans Licht gekommen, wir werden sehen, wie sich das entwickelt. Er bekommt eine Pause und wird mit der Zeit wieder in Ordnung kommen. Wir hoffen noch vor dem Frühling.“

(24.05.2021)