Neues Millionen-Rennen in Sydney | GaloppOnline

Neues Millionen-Rennen in Sydney

Racing NSW hat bekanntgegeben, dass es ein neues Rennen auf der Rennbahn Royal Randwick geben wird. „The Invitational“ ist eine Prüfung über 1400 Meter, dotiert mit zwei Millionen australischen Dollar, nur Stuten sind zugelassen, insgesamt können zwölf Ladys antreten. Die erste Ausgabe soll am 23. Oktober gelaufen werden.

Zwei neue hochdotierte Handicaps, dotiert mit 300.000 australischen Dollar soll es auch geben. Eines für die Steher über 2300 Meter am The Hunter-Renntag und eines für die Sprinter über 1000 Meter am The Gong-Renntag.

Außerdem gibt es zwei signifikante Preisgelderhöhungen. Die George Main Stakes und die Hill Stakes werden beide statt 500.000 Dollar in diesem Jahr eine Million wert sein.