News

Ein neuer Star für Hannon?

Mit elf Längen gewann Mums Tipple am Donnerstag die Goffs UK Premier Yearling Sales Stakes, ein Listenrennen für zweijährige Pferde, in York. Auch nach mehreren Tagen war Trainer Richard Hannon noch voll des Lobes über den Footstepsinthesand-Sohn, der mit seiner beeindruckenden Performance in den Favoritenkreis für die englischen 2000 Guineas aufgestiegen ist.

Nächste Ziele könnten die zur Gruppe I zählenden Middle Park Stakes oder die Gruppe II Mill Reef Stakes sein. Bei zwei Starts ist Mums Tipple noch ungeschlagen. Im Juli hatte er ein Maidenrennen in Ascot gewonnen. „Er hat alles gut verkraftet. Ich habe noch nie einen Zweijährigen in dieser Art gewinnen sehen. Er hatte das Rennen schon gewonnen, als er aus der Startbox absprang. Er ist ein gutes Pferd. Das Rennen in Ascot hat er gebraucht, damit war er auf den Punkt vorbereitet“, so Hannon über seinen neuen Star, den er sogar schon mit Paco Boy und Canford Cliffs vergleicht.

Man darf also auf die weitere Laufbahn des Zweijährigen gespannt sein.

(26.08.2019)