News

Neue Decktaxen für die Aga Khan-Elite bekanntgegeben

Siyouni ist Frankreichs führender Deckhengst
Siyouni ist Frankreichs führender Deckhengst

Längst werden die Weichen für die nächste Decksaison gestellt. So auch auf den großen Gestüten des Aga Khan in Irland und Frankreich.

Der Primus des Anführer der ismailitischen Nizariten ist seit einiger Zeit der Urban Sea-Sohn Sea The Stars. Im neuen Jahr wird er weiterhin für 135.000 Euro im irischen Gilltown Stud decken. Im neuen Jahr wird sein Sohn, der doppelte Derby-Gewinner Harzand decken. Der Sieger des Epsom Derby und des Irish Derby 2016, dessen erste Fohlen in diesem Jahr zur Welt kamen, deckt für 10.000 Euro.

Die französische Basis im Haras de Bonneval wird von Deckhengst Siyouni angeführt. Seine Decktaxe wird aufgrund großer Erfolger, vorallem durch die vierfache Gruppe I-Siegerin Laurens, auf 100.000 Euro angehoben. Dariyans erste Fohlen kommen im nächsten Jahr zur Welt, parallel dazu wird er für 8.000 Euro decken während Zarak auf 11.000 Euro taxiert ist.

(06.11.2018)