News

Native Trail nach Dewhurst Stakes-Sieg Guineas-Favorit

Charlie Appleby
Am Freitag hatte die von John und Thady Gosden trainierte Frankel-Tochter Inspiral in Newmarket als klare Favoritin die zur Gruppe I zählenden Fillies' Stakes, eines der wichtigsten Zweijährigenrennen auf der Insel, gewonnen. Am Samstag gab es auf der gleichen Bahn im Pendant für die Hengste, den Dewhurst Stakes ebenfalls einen ungeschlagenen, klaren Favoriten.
 
Das war der von Charlie Appleby für Godolphin trainierte Native Trail, der zuletzt bereits die National Stakes auf höchstem Level auf dem Curragh gewonnen hatte. 1,8:1 war die Quote des Hengstes, der es unter William Buick mit sieben Gegnern zu tun hatte, die gegen ihn aber ohne Möglichkeiten hatten.
 
Nach einem Rennen aus dem Vordertreffen siegte Native Trail mit zwei Längen Vorsprung gegen Hugo Palmers Dubawi Legend, hinter dem es dann noch einmal eine halbe Länge bis zu Roger Varians Bayside Bay auf Platz drei waren.
 
Nach diesem, seinem zweiten Gruppe I-Sieg, geht Native Trail als Favorit für die 2.000 Guineas im kommenden Jahr in die Winterpause. 4,0:1 ist der Kurs den es bei den meisten Buchmachern auf der Insel derzeit auf den Godolphin-Crack gibt.

 
(09.10.2021)