News

Nad al Sheba: Mamool meldet sich mit einem Sieg zurück

Godolphin-Galopper Mamool, im letzten Jahr noch Fünfter im Deutschen Derby, meldete sich am vergangenen Donners-tag mit einem leichten Sieg auf der Rennbahn zurück. Schau-platz war Nad al Sheba, der Vierjährige gewann das über 2800 Meter führende Prestige Khas El Dhaheb.

Dettori (Foto) hielt den von Saeed bin Suroor vorbereiteten Mamool in Nad al Sheba im Mittelfeld auf, um in der Geraden von fünfter Position aus Boden gutzumachen und letztlich locker gewinnen zu können.

'Ich mag Mamool sehr, er hatte im letzten Jahr in England immer starke Gegner. Heute traf er übersichtlichere Konkurrenz, das Erfolgserlebnis hat ihm gut getan. Ich denke, dass er auf Steherdistanzen in diesem Jahr stark zu beachten ist', sagte der Jockey.

Seinen letzten Start hatte der In The Wings-Sohn zuvor im September 2002 im Englischen St. Leger absolviert. Dort passierte er hinter dem Sieger Bollin Eric das Ziel als Vierter.

(04.03.2003)