Logician bei Comeback überlegen | GaloppOnline

Logician bei Comeback überlegen

Logician (vorne)

Viele Augen waren am Donnerstag im englischen Doncaster auf John Gosdens für Khalid Abdullah trainierten Logician gerichtet. Auf dem bis dato ungeschlagenen Frankel-Sohn ruhten und ruhen weiterhin große Hoffnungen.

Ein Jahr war vergangen seit seinem Triumph im St. Leger, seitdem hatte er verletzungsbedingt pausieren müssen. Nun das Comeback.

Und der Schimmel, der zwar in den „Sky Sports Racing Sky 415 Conditions Stakes" über 2000 Meter zwar nur auf einen Gegner traf, gab sich keine Blöße und siegte mit sieben Längen Vorsprung. Auf seinen weiteren Weg darf man schon jetzt sehr gespannt sein.