News

Legende Jim Bolger 1-2 in Irish 2000 Guineas

Die irische Trainer-Legende Jim Bolger hat am Samstag einen großen Tag in seiner langen Karriere erlebt. In den irischen 2000 Guineas, mit 400.000 Euro dotiert, stellt Bolger den Ersten und Zweiten.

In der 100. Austragung der Guineas setzte sich auf sehr schwerer Bahn und bei sehr unwirtlichen äußeren Bedingungen Mac Swiney gegen Poetic Flare durch. Rory  Cleary ritt Mac Swiney zu einem Start-Ziel-Sieg. Mit enormem Kampfgeist wehrte das Team alle Angriffe von Poetic Flare ab.

Dieser ist als Sieger der englischen 1000 Guineas und Sechster des französischen Pendants ein echter „Guineas-Hopper“, wurde nun knapp geschlagen Zweiter.

Rang drei hinter dem Bolger-Duo ging an Van Gogh, der damit der beste der Starter von Aidan O’Brien war.

(22.05.2021)