News

Knackt Tony Mc Coy jetzt auch die 300 Siege-Marke ?

Das Foto zeigt Englands Hindernischampion Tony Mc Coy bei einer seiner Lieblingsbeschäftigung, nämlich Siege zu feiern. Vor dem Überflieger der englischen Jockeyzene ist kein Rekord sicher. Erst im letzten Jahr hatte er mit 289 Saisonsiegen eine neue Bestmarke aufgestellt. Am Boxing Day war ihm in Kempton der 200.Saisonsieg gelungen. Und nun trauen ihm die englischen Wetter auch zu, die unfassbare Marke von 300 Saisonsiegen zu knacken.

Der Kurs dafür, dass er es schafft stand bei der irischen Buchmacherfirma Paddy Power anfangs bei 40:10. Vor einer Woche, als Mc Coy (Foto) bei 199 Siegen stand, bekam man noch 30:10. Nachdem er am Boxing Day eine Dreierserie schaffte, stand er nur noch 20:10. Doch am Samstag in Newbury konnte es der Champion noch besser, gewann gleich viermal.

Wer jetzt noch auf 300 Saisonsiege von Mc Coy wettet, wird mit 15:10 abgespeist, was aber noch viel ist im Vergleich zu William Hill, die von Beginn an nur 13:10 auf den Rekord gaben. 'Er ist wirklich eine Maschine, ein Phänomen und eine Plage für die Buchmacher', sagt David Hood, ein Sprecher von William Hill.

(31.12.2002)