News

Jockey Pat Smullen wird in Cheltenham-Bumper starten

Der zweimalige Champion der irischen Flach-Jockeys, Pat Smullen, will auf den Spuren seines Kollegen Jamie Spencer wandeln und im Champion Bumper (Flach-Rennen unter Regeln des Hindernissports) während des Cheltenham Meetings antreten. Ziel des Iren, der den von Dermot Weld trainierten Govamix reiten soll, ist das Weatherbys Champion Bumper.

Im Vorjahr wurde diese Prüfung von Jamie Spencer auf Pizarro gewonnen. Spencer ist derzeit in Hong Kong tätig, muss dort aber eine Zwangspause infolge einer Bestrafung absitzen, so dass seine Titelverteidigung im Champion Bumper hinfällig wird.

Er hat vor wenigen Tagen seine weitere Zusammenarbeit mit Trainer Luca Cumani für die anstehende Flach-Saison in England bekräftigt. Er wird nach Dubai übersiedeln, dort regelmäßig für Godolphin ausreiten und am 1. April in England wieder zur Stelle sein

(11.03.2003)