News

Japanischer Topjockey Yutaka Take sucht Derbyritt

Der japanische Topjockey Yutaka Take ist noch immer auf der Suche nach einem Ritt in Englands wichtigster Dreijährigen-Prüfung. Zum jetzigen Zeitpunkt hat Take noch kein Engagement für das Vodafone Derby in Epsom.

Take reitet in dieser Saison in Europa und lebt derzeit in Frankreich. Am Montag war der Jockey in Sandown engagiert gewesen, erlebte wohl aber einen der schwärzesten Tage seiner Karriere. Den ersten Ritt verpasste der Japaner und auch im Hauptereignis legte er auf Nuclear Debate keinen Glanzritt hin.

(30.05.2001)