Interesse an July Cup-Sieger | GaloppOnline

Interesse an July Cup-Sieger

Einer der Startboxen-Halter des The Everest hat Interesse an Starman bekundet. Der Dutch Art-Sohn konnte letztes Wochenende im July Cup in Newmarket seinen ersten Gruppe I-Sieg feiern und scheint in den Augen des noch unbekannten Interessenten ein guter Kandidat für das 15-Millionnen-Rennen zu sein, das am 16. Oktober in Randwick ausgetragen wird.

Bisher stehen als Teilnehmer für den The Everest Nature Strip, Masked Crusader, Lost And Running und Gytrash fest. Titelverteidiger Classique Legend soll voraussichtlich für Bon Ho ins Rennen gehen.

Damit bleiben sieben Startpositionen vakant: Godolphin, Coolmore, Aquis, The Star/Arrowfield, Yulong, James Harron und James Kennedy. Unter ihnen muss der Interessent für Starman zu finden sein.