News

Im Jahr 2003: 23 neue Listenrennen in Großbritannien

Genau 145 Listenrennen wird es in dieser Saison in Groß-britannien geben und damit genau 13 mehr als im letzten Jahr. 23 Prüfungen haben nun Listenstatus, zehn ehemalige Listenrennen werden nun als Gruppe III-Prüfungen gelaufen. Besonders für die Stuten und die Steher gibt es dadurch nun deutlich mehr Betätigungsmöglichkeiten auf Black Type-Level.

Ruth Quinn, beim BHB (British Horseracing Board) für die Koordination der Veranstaltungen und der Programme verant-wortlich, sagte: 'Die Erfahrung der letzten 18 Monate hat uns gezeigt, dass wir etwas ändern mussten, um der Qualität und der Veranlagung der in England trainierten Pferde gerecht zu werden.'

'Wir wollten insbesondere etwas für die Stuten tun, damit der Massenexport am Ende der Dreijährigenkarriere nach USA gestoppt wird', so Quinn weiter. Auch das Programm für die Steher wurde deutlich aufgestockt. Der Doncaster Cup wird nun als Gruppe II-Rennen gelaufen, fünf neue Listenrennen über 2800 Meter und weiter wurden ins Programm genommen.

(22.01.2003)