News

Triple Crown-Sieg für Golden Sixty?

Golden Sixty (Foto: HKJC)
Golden Sixty (Foto: HKJC)

Hong Kongs Superstar Golden Sixty ist eines von neun Pferden, das auf der Liste für den Champions & Chater Cup am 23. Mai steht. Das Gruppe I-Rennen führt über 2400 Meter und ist der letzte Lauf von Hong Kongs Triple Crown-Serie für die älteren Galopper.

Bisher ist es nur River Verdon im Jahr 1994 gelungen die Triple Crown, bestehend aus dem Hong Kong Stewards‘ Cup (Gruppe I/1600m), Hong Kong Gold Cup (Gruppe I/2000m) und dem Champions & Chater Cup, zu gewinnen.

Der Medaglia d’Oro-Sohn Golden Sixty ist seit 14 Rennen ungeschlagen und gewann die ersten beide Läufe. Gegner könnten u. a. der Vorjahressieger Exultant, der Queen Mother Memorial Cup-Sieger Butterfield und Royal Ascot-Sieger Russian Emperor sein.

Hong Kong hat bekanntlich noch zwei weitere Triple Crown-Serien, die Hong Kong Speed Series, bestehend aus Centenary Sprint Cup, Queen’s Silver Jubilee Cup und Chairmain’s Sprint Prize. Die Four-Year-Old Classic Series (Hong Kong Classic Cup, Hong Kong Classic Mile und Hong Kong Derby) hat Golden Sixty bereits gewonnen.

(11.05.2021)