Hong Kong Cup-Siegerin macht Schluss | GaloppOnline

Hong Kong Cup-Siegerin macht Schluss

Normcore gewinnt den Hong Kong Cup
Normcore gewinnt den Hong Kong Cup

Normcore, die zuletzt im Dezember während der International Races für Japan im zur Gruppe I zählenden Hong Kong Cup erfolgreich war, beendet ihre Karriere und geht in die Zucht. Wer der erste Partner der Harbinger-Tochter sein wird, muss noch bekanntgegeben werden.

Die sechsjährige Schimmelstute konnte während ihrer aktiven Karriere außerdem in ihrer Heimat auf höchstem Level die Victoria Mile gewinnen. Insgesamt war sie bei 17 Starts sechs Mal erfolgreich.

Normcore stammt aus der Chronologist und ist damit eine Halbschwester der zuletzt im  Gruppe I Arima Kinen erfolgreichen Chrono Genesis.