News

Hold That Tiger: Nicht Kentucky, sondern Epsom-Derby ?

Der hoch veranlagte Dreijährige Hold That Tiger wird das Kentucky-Derby auslassen, stattdessen das englische Pendant in Epsom ansteuern. 'Nach dem Breeders' Cup Juvenile waren wir sehr zuversichtlich, dass Hold That Tiger ein Kandidat für das Kentucky Derby ist. Nach reiflichen Überlegungen präferieren wir zu diesem Zeitpunkt aber Epsom', sagte Michael Tabor (Foto links neben Michael Kinane).

Ob Hold That Tiger in den englischen 2.000 Guineas an den Ablauf kommen wird, die am selben Tag wie das Kentucky Derby gelaufen werden, dazu gab Tabor keine Angaben.

Der Storm Cat-Sohn verpasste den Start im Breeders' Cup, konnte auf dem letzten Wegstück aber noch etlichen Boden gutmachen und 'flog nach Hause', wie es sein damaliger Reiter Kieren Fallon ausdrückte.

Für die Dreijährigenkampagne ist Hold That Tiger sicher eins der interessantesten Pferde aus dem großen und qualitätvollen Tabor-Lot.

(03.02.2003)