News

Frankie Dettori gleich wieder in Sieglaune

Frankie Dettori

Am Donnerstag wurden Erinnerungen wach, als sich Frankie Dettori in Meydan das blaue Godolphin-Stress überstreifte. Schließlich war der Italiener langjähriger Stalljockey für die „Blauen“.

Fünfmal schlüpfte er in Dubai in die legendären Rennfarben und machte gleich bei seinen ersten Saisonritten wieder vieles richtig.

Zwei Siege standen am Ende zu Buche. Zunächst gewann er mit Saeed bin Suroors Land of Legends (7,5:1) für Godolphin den zur Gruppe II zählenden Al Fahidi Fort Cup (163.000 US Dollar) über 1400 Meter auf der Grasbahn (zum Video). Gute 35 Minuten später war er auch mit Charles Hills‘ Equilateral (3,5:1) nicht zu bezwingen und schnappte sich die zur Listenklasse zählenden Dubai Dash Stakes (88.000 US Dollar) über 1000 Meter auf der Grasbahn (zum Video). Hierbei trug der Star-Jockey allerdings „rosa-grün“, siegte in den Farben von Fitriani Hay.

(22.01.2021)